Über unsere Räume

 

Die Kindertagesbetreuung findet (solange wir uns drinnen aufhalten) in unserer Wohnung statt. Diese befindet sich im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses im 

Südergraben 73.

Die Wohnung geht komplett nach hinten 'raus, ist also von der Straße her nicht einsichtig. Hinten befindet sich ein schöner, sehr wilder Garten.

Wir sind ein Nichtraucherhaushalt und haben keine Haustiere.

 

Als hauptsächliche "Spielräume" dienen das Wohnzimmer, das Kinderzimmer und der Flur. Hier gibt es für die Kinder sowohl die Möglichkeit zu toben und sich zu bewegen, als auch ruhige Ecken

(z.B. die Leseecke).

 

Auch das Bad und die Küche werden gemeinsam mit den Kindern genutzt, allerdings haben die Kinder keinen freien Zugang zu diesen Räumen.

 

Ganz in der Nähe gibt es mehrere schöne Spielplätze und Parks, den Wald (Marienhölzung und Wassersleben) und natürlich den Strand. Daher werden wir, wenn das Wetter nicht ganz schlimm ist, sehr viel draußen sein.

 

Donnerstags fahren wir zum Kinderturnen zu Birthe Hufnagel in die nahe gelegene TSB- Sporthalle am Schützenhof. 

Dort treffen wir viele andere Kinder, die mit ihren Tageseltern zum Turnen kommen. 

 

Da der Südermarkt ganz nah ist, gehe ich mit den Kindern (soweit möglich) regelmäßig zum Wochenmarkt. Dort besorgen wir dann die Zutaten für unsere Mahlzeiten ganz frisch.

 

Je nach Alter der Kinder werden wir auch die nahe gelegene Stadtbücherei besuchen und dort Medien ausleihen.