Über unsere Räume

 

Seit September 2018 wohnen wir in unserem eigenen Haus im Cornelius - Hansen - Weg 2 

im Stadtteil Nordstadt von Flensburg.

Dort findet auch die Kindertagesbetreuung statt.


Das Haus befindet sich in einer sehr verkehrsberuhigten Sackgasse. Zum Haus gehört ein schöner kleiner Garten, in dem ich mit den Kindern auch

Gartenarbeit erledigen und im Frühjahr und Sommer Beete anlegen und pflegen werde.

Wir sind ein Nichtraucherhaushalt und haben keine Haustiere.

 

Als hauptsächliche Spielräume drinnen dienen das Wohnzimmer, das Kinderzimmer und der Flur. Hier gibt es für die Kinder sowohl die Möglichkeit zu toben und sich zu bewegen, als auch ruhige Ecken

(z.B. die Leseecke).

 

Auch das Bad und die Küche werden gemeinsam mit den Kindern genutzt, allerdings haben die Kinder keinen freien Zugang zu diesen Räumen.

 

Ganz in der Nähe gibt es mehrere schöne Wege und Spielplätze und natürlich den Strand und den Wald am Ostseebad, welche fußläufig mit den Kindern erreichbar sind. Daher werden wir, wenn das Wetter nicht ganz schlimm ist, sehr viel draußen sein.

 

Donnerstags fahren wir zum Kinderturnen zu Birthe Hufnagel in die TSB- Sporthalle am Schützenhof. 

Dort treffen wir viele andere Kinder, die mit ihren Tageseltern zum Turnen kommen.

Die Kinder lieben das Turnen sehr und üben sich meist voller Begeisterung in den Bewegungslandschaften.

Es ist ein "Highlight" in unserer Woche!

 

Der Südermarkt ist nun leider nicht mehr ganz so nah, daher werden wir nun regelmäßig zum Wochenmarkt nach Harrislee fahren. Wenn das Wetter gut ist, gehen wir zu Fuß und mit dem Bollerwagen dorthin und bei Regen fahren wir auch mal mit dem Auto.

Dort besorgen wir dann die Zutaten für unsere Mahlzeiten ganz frisch.

 

Ich besuche mit den Kindern sehr gerne die Stadtbücherei. Selbst bei den ganz Kleinen ist sie durch ihre Spielangebote im Bereich der Kinderbücherei sehr beliebt.

Die "Großen" leihen sich dort sehr gerne und sehr selbstständig Bücher aus, die wir dann zusammen lesen und die uns meist über einen längeren Zeitraum begleiten und beschäftigen.